Mission
Profifußball

TSV Havelse Spieler
TSV Havelse Spieler
TSV Havelse Spieler
TSV Havelse Spieler
TSV Havelse Spieler
TSV Havelse Spieler
TSV Havelse Spieler

Wir wollen aufsteigen!

Gemeinsam mit einem starken strategischen Teamplayer an unserer Seite. Wer das sein könnte? Du!

Werde Teil unseres Teams und wachse mit uns zusammen über die Grenzen der Region hinaus: gemeinsam mehr Reichweite, mehr Sichtbarkeit, mehr Erfolg. Wir sind fest entschlossen, unsere Zukunft anzugehen und die Mission Profifußball umzusetzen. Bist du dabei?

Drei Gründe für den
TSV Havelse

Unser Wille treibt uns an.

Unsere Vereinsgeschichte zeigt: Wir geben niemals auf. An Rückschlägen sind wir gewachsen und haben uns immer wieder zurück nach oben gekämpft. Wir vertrauen auf unsere Fähigkeiten, auf die Talente unserer Nachwuchsförderung und eine starke Vereinsführung.

Wir wollen ehrlichen Erfolg.

Um weiter zu wachsen, setzen wir auf modernen Fußball. Wir bleiben authentisch, fair und am Puls der Zeit, während wir gleichzeitig unsere Traditionen wahren. Gemeinsam mit dir wollen wir eine Erfolgsgeschichte schreiben.

Du kriegst viel für wenig Geld.

Du gestaltest den TSV Havelse nach deinen Wünschen mit: die Trikots, die Werbeflächen, den VIP-Raum – und das für ein vergleichsweise geringes Investment. Gemeinsam planen wir die Schritte zum Erfolg unserer Mannschaft und deines Unternehmens.

Komm ins Team!

Um im Profifußball erfolgreich zu sein, braucht es ein hervorragendes Team und einen guten Trainerstab. Aber es braucht vor allem auch eine starke Vereinsführung, die sich im Hintergrund einerseits um die sportliche, andererseits um die finanzielle Infrastruktur kümmert.

Mit Daniel Wolter und Florian Riedel haben wir beim TSV Havelse eine Vereinsspitze, die sich in diesen Belangen perfekt ergänzt und unseren Verein professionell und zukunftsorientiert gestaltet: Mit vereintem Wissen steuern Florian und Daniel die strategischen Interessen des TSV Havelse und sind deine Ansprechpartner, wenn es um Investments geht.

Daniel Wolter

Daniel Wolter

Vorsitzender
Mobil: 01 76 / 31 47 43 73
Mail: d.wolter@tsv-havelse.de

Florian Riedel

Florian Riedel

Sportdirektor
Mobil: 01 76 / 47 18 95 40
Mail: f.riedel@tsv-havelse.de

Jetzt mehr Infos anfordern!

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Sie wurde erfolgreich abgeschickt.
Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten - bitte versuchen Sie es noch einmal.

Zahlen. Daten. Rekorde.

1 von 4

niedersächsischen Vereinen im Profi-Fußball im Umkreis von 100 Kilometern.

FC Pelikan Havelse

1912 als FC Pelikan Havelse gegründet.

2. Bundesliga

1989/90 Aufstieg in die 2. Bundesliga

DFB-Pokal

2012/13 Einzug in die zweite Runde des DFB-Pokals

3. Liga

2020/21 Aufstieg in die 3. Liga

TSV Havelse Team
52Spieler
haben wir in den Profibereich (national und international) gebracht. Das ist mehr als jeder andere Verein in Deutschland.
10Spieler
aus der eigenen Jugend stehen im aktuellen Regionalligakader.
TSV Havelse Spieler
80Millionen Euro
beträgt der Marktwert aller aktuellen Spieler, die der TSV Havelse in den Profifußball gebracht hat.
Hosenwerbung

Werbung am Arsch

2010 führt sie der TSV Havelse als erster Verein Deutschlands ein.

0 Insolvenzen & Schulden

in der gesamten Vereinsgeschichte.

0Millionen Euro
Text

Sportlicher Erfolg?
Kein Zufall.

Volker Finke

Volker Finke

Trainerlegende Volker Finke erlangte vor allem als langjähriger Bundesligatrainer des SC Freiburg Bekanntheit. Mit über 600 Spielen in mehr als 16 Jahren war es die bis dahin längste Amtszeit eines Trainers in der Geschichte der Bundesliga. Beim TSV Havelse war er sowohl aktiver Spieler als auch Trainer. Als junges, aufstrebendes Talent übernahm Finke 1985 das Amt des Cheftrainers und führte den TSV sensationell bis in die 2. Bundesliga.

Jens Todt

Jens Todt

Als Manager von Hamburger SV, Karlsruher SC und Vfl Bochum war Jens Todt auch nach seiner aktiven Zeit als Spieler in der Bundesliga erfolgreich. Begonnen hat er seine Karriere beim TSV Havelse. Als Spieler trug er unter Volker Finke fast hundertmal das Havelser Trikot, bevor er zum SC Freiburg und später zu Werder Bremen wechselte.

Rüdiger Ziehl

Rüdiger Ziehl

Der TSV Havelse war der erste Verein im Profifußball, den Rüdiger Ziehl als Cheftrainer betreute. 2021 wechselte er mit seinem Assistenten Yannik Thiel aus dem Nachwuchs des VfL Wolfsburg nach Garbsen und ergriff die Chance als Cheftrainer der 1. Mannschaft. Mit seinem aktuellen Verein, dem 1. FC Saarbrücken, schrieb er in der Saison 2023/24 nach Siegen gegen FC Bayern München, Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach DFB-Pokal-Geschichte.

André Breitenreiter

André Breitenreiter

Nach dem Abschluss seiner aktiven Fußballkarriere erhielt André Breitenreiter 2010 beim TSV Havelse, wo er selbst einst spielte, die Chance, seine erste Position als Cheftrainer im Profifußball anzutreten. Es folgten Stationen in der Bundesliga bei SC Paderborn, FC Schalke 04 und TSG Hoffenheim. Mit dem FC Zürich wurde er Schweizer Meister. Seit 2024 ist er Cheftrainer bei Huddersfield in der englischen Premier League.

Frank Pagelsdorf

Frank Pagelsdorf

Bundesligalegende Frank Pagelsdorf absolvierte als Spieler und Trainer mehr als 800 Spiele in der 1. und 2. Bundesliga, unter anderem bei Hannover 96, Borussia Dortmund, Hansa Rostock und dem Hamburger SV. Ursprünglich stammt er aus der Talentschmiede des TSV Havelse. Mehr als zwölf Jahre – von der Jugend bis in die 1. Mannschaft – verbrachte er in Havelse und wurde als erster beim TSV ausgebildeter Spieler in die deutsche Fußballnationalmannschaft aufgenommen.

Mit uns aufsteigen lohnt sich!

Saison 21/22

TV

Online

Print

Gesamt

Werbeträger­kontakte
3. Liga

11,77 Mrd.

23,59 Mrd.

20,26 Mrd.

55,62 Mrd.

Werbeträger­kontakte
TSV Havelse

424,68 Mio.

2,09 Mrd.

4,8 Mrd.

7,31 Mrd.

Saison
21/22

Werbeträger-
kontakte
3. Liga

Werbeträger-
kontakte
TSV Havelse

TV

11,77 Mrd.

424,68 mio.

Online

23,59 Mrd.

2,09 Mrd.

Print

20,26 Mrd.

4,8 Mrd.

Gesamt

55,62 Mrd.

7,31 Mrd.

Mission Profifußball
So soll es laufen …

Mit jedem sportlichen Erfolg, den wir feiern, steigt auch die Bekanntheit deines Unternehmens. Denn jeder Aufstieg pusht ganz automatisch deine Werbepräsenz: Du bekommst noch mehr 
Reichweite, noch mehr Werbeträgerkontakte, noch mehr Werbemöglichkeiten. Gemeinsam wachsen wir über die regionalen Grenzen hinaus.

Florian Riedel
Sportdirektor

Florian Riedel
2023/24

Regionalliga
Nord

2025/26

Aufstieg in
die 3. Liga

2026/27

Beginn des
Stadionausbaus

2030

Aufstieg in
die 2. Bundesliga

Willkommen im Club!

Werde Mitglied in unserem Businessclub und connecte dich mit den großen Playern der regionalen Wirtschaft! Denn als Investor wirst du automatisch Teil eines exklusiven Netzwerks. Ergreife die Chance, wirtschaftlich effiziente Synergien für dein Unternehmen zu schaffen.